Táncsics Mihály Gymnasium

Die Selbstverwaltung der Stadt Dabas hat unsere Firmengruppe mit den Generalplanungsaufgaben im Zusammenhang mit der Erweiterung des Bildungstraktes der Táncsics Mihály Mittelschule im Erdgeschoß und dem Überbau des Dachgeschosses beauftragt. Das Projekt hat im Rahmen einer quantitativen und qualitativen Entwicklung, in erster Linie zwecks der Einführung der Volkstanzausbildung erfolgt. Im Dachgeschoß der etwa 2600 m2 großen Schule sind für Kleingruppenunterricht geeignete Räume und ein Musikvortragssaal zustande gekommen. Während des Projektes wurde auch die Stadtbibliothek in die Institution integriert, durch die Verwirklichung der Erweiterung ist eine differenzierte Raumkonstruktion entstanden, in der die Bildungs- und Erziehungsansprüche einer Mittelschule des 21. Jahrhunderts entsprechend befriedigt werden können.

Änliche Projekte

Regionale Markthalle

Békéscsaba

St. Imre Gymnasium

Budapest

MTK Fußball Stadion

Budapest
Auftraggeber
Selbstverwaltung Dabas, Bürgermeisteramt

Projektdaten
Dabas, Ungarn
2010
2 600 m²

Leistungen
Generalplanung