Papp László Budapest Sportarena

Die Budapest Sportarena, Mitteleuropas größte überdachte Sportanlage und Mehrzweckhalle für Veranstaltungen wurde mit modernster Technologie und einzigartigen architektonischen Lösungen wiederaufgebaut. Der Investor war das weltweit renommierte französische Bauunternehmen Bouygues Construction, der Planer einer der namhaftesten ungarischen Architekten György Skardelli. Unsere Firma wickelte die Projektmanagement-Aufgaben ab. Das Gebäude wurde durch seine klare Formenwelt, hochwertige Qualität und die zahlreich eingebauten, speziellen technischen Lösungen zu einer Besonderheit. Im Rahmen der Investition wurden auch ein Parkplatz mit 1 160 Stellplätzen und ein internationaler Busbahnhof errichtet.

Änliche Projekte

Uzsoki Krankenhaus

Budapest

Flór Ferenc Gymnasium

Kistarcsa

Universität Sapientia

Târgu Mureş
Auftraggeber
Rendezvénycsarnok Ingatlanfejlesztő és Kezelő Rt.

Projektdaten
Budapest, Ungarn
2003
30 000 m²

Leistungen
Projektmanagement
Kostenmanagement
Technische Überwachung