Hajós Alfréd Schwimmhalle

Die Rekonstruktion der denkmalgeschützten Schwimmhalle erfolgte in 3 Phasen, welche die Renovierungen des aus dem Jahre 1930 gebauten Hauptgebäudes, des im Jahre 1937 ohne Überdachung entstandenen Schwimmbades mit den dazugehörigen Gebäuden, Tribünen, sowie die komplette Modernisierung des Sporthotels beinhaltete. Die Investition wurde unter unserer Projektleitung und technischen Überwachung verwirklicht.

Änliche Projekte

Handballakademie

Dunaújváros

Neues TVE Zentrale

Budapest

Csodavár

Budapest
Auftraggeber
Sportfolió Kht.

Projektdaten
Budapest, Ungarn
2002
11 300 m²

Leistungen
Projektmanagement
Technische Überwachung