Capital Square

Im sich auf dem Bürokorridor von Váci út (Straße) befindenden Bürohaus haben wir zur Unterstützung der Durchführbarkeit einer möglichen Ausbildung für Mieter Due-Diligence-Prüfung durchgeführt. In der geplanten Ausbildung wurde die Errichtung von etwa 330 Arbeitsstationen geplant. Als Teil unseres Auftrages haben wir die zentralen und die zum Mietobjekt gehörenden haustechnischen und elektronischen Systeme der Immobilie untersucht, wir haben die Adäquanz der nötigen Heizungs- und Kühlungsleistung, der zur Verfügung stehenden elektronischen Leistung, bzw. der Frischluftmenge überprüft. Als Teil der Prüfung haben wir mehrere Mietsflächen und Varianten für Sitzordnung und für den Grundriss überprüft.

Auftraggeber
DTZ

Projektdaten
Budapest, Ungarn
2014
32 500 m²

Leistungen
Due-Diligence-Prüfung