M7 Autobahnbau

Wir haben die Fahrbahnverbreiterung auf einem Abschnitt von 70 km einer der verkehrsreichesten Autobahnen des Landes abgewickelt und überprüft. Die Herausforderung während der Bauphase war die Sicherstellung des kontinuierlichen Verkehrsablaufes auf der gegenseitigen Fahrbahn. Weiterhin haben wir als Mitglied eines Ingenieurkonsortiums die Straßenbauarbeiten auf einem 44-km-Abschnitt zwischen Balatonkeresztúr und Becsehely abgewickelt und kontrolliert.

Änliche Projekte

BUD: Office Center

Budapest

Gaswerk von Óbuda

Budapest

Groupama Arena

Budapest
Auftraggeber
Nemzeti Infrastruktúra Fejlesztő Zrt.

Projektdaten
Ungarn
2008
114 km

Leistungen
Projektmanagement
Technische Überwachung